Venschott

Tradition und Fortschritt

Der Grundstein für das Unternehmen Venschott wurde im Jahre 1901 mit der Gründung einer Tischlerei gelegt. Bis heute beherrschen wir dieses Handwerk in Perfektion. 1983 erweiterten wir unser Angebot und eröffneten das erste Küchenstudio. Unsere Tradition liegt uns am Herzen, trotzdem entwickeln wir uns ständig weiter. Bei uns treffen traditionelles Handwerk und moderne Planung und Design aufeinander. Eine Kombination, die eine perfekte Umsetzung unserer Aufträge ermöglicht.

Venschott wird heute, über 100 Jahre nach der Gründung, in der dritten Generation von Aloys und Manfred Venschott geführt. Damit das Unternehmen seine Tradition auch zukünftig fortsetzen kann, wird gesteigerten Wert auf die Nachwuchsförderung gelegt, wofür wir bereits den Ausbildungsförderungspreis erhalten haben. In Kooperation mit der Berufsakademie Melle wird ein duales Studium angeboten, das gleichzeitig zum Tischlergesellen, wie auch zum Ingenieur für Holztechnik ausbildet.

Erfahren Sie mehr über unserer Unternehmensphilosophie und das Team.

 

Das Goldene Dreieck 2016